Information

Aus dem Verband

Sternsinger der Caritas Lebenswelten bringen Segenswunsch zum neuen Jahr ins Haus der Caritas

Sternsinger 2018

Mit den Mitarbeitern der Geschäftsstelle des Caritasverbandes für das Bistum Aachen, des Rheinischen Vereins und der Caritas Lebenswelten sangen die Kinder, die in bunten Kostümen und mir Kronen aus Filz als die heiligen drei Könige verkleidet waren, Weihnachtslieder. Auf das Kommando "Singt mit uns" stimmten alle in Lieder ein wie "Stern über Bethlehem" oder "Laudato si o mio signore". Begrüßt wurden die Jungen und Mädchen sowie ihre Erzieherinnen von Martin Novak, Leiter des Bereichs Verwaltung und Zentrale Funktionen der Geschäftsstelle des Diözesancaritasverbandes. Gemeinsam sprachen die Kinder dann den Segensspruch "Gott segne dieses Haus und alle die da gehen ein und aus" und verteilten an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Caritashaus Aufkleber mit dem Segensspruch der Sternsinger "20 C + M + B 18". Die Buchstaben sind die Abkürzung für den lateinischen Satz "Christus mansionem benedicat". Übersetzt bedeutet er: "Christus segne das Haus.". Zudem sammelten die Spenden für die Sternsingeraktion 2018. Sie steht unter dem Motto "Gemeinsam gegen Kinderarbeit - in Indien und weltweit". Und schließlich gab es für die Dreikönige Kekse und Saft zur Stärkung.

Quelle: Caritasverband für das Bistum Aachen