Information

Aus dem Verband

Stephan Reitz ist neuer Fachreferent in der Geschäftsstelle des Diözesancaritasverbandes

Stephan Reitz arbeitete 26 Jahre in Einrichtungen und Diensten für pflegebedürftige ältere Menschen des Caritasverbandes für die Stadt Köln e. V. und in Einrichtungen der Stiftung der Cellitinnen zur hl. Maria, viele Jahr davon in leitenden Funktionen. Die vergangenen eineinhalb Jahre war der 50-jährige Kölner als Diözesanreferent für den Caritasverband im Bistum Essen e. V. in der Beratung und Begleitung der katholischen Einrichtungen und Dienste und in der politischen Interessenvertretung auf Landesebene tätig. Für die Zukunft möchte Reitz in Zusammenarbeit mit den Trägern der Caritaseinrichtungen und Dienste im Bistum Aachen Angebote und Leistungen für den individuellen Bedarf weiter entwickeln. Auch die Personalentwicklung, insbesondere die Gewinnung von Pflegefachkräften und die Qualitätsentwicklung bzw. -sicherung, betrachtet er als weiteren Schwerpunkt.

Quelle: Caritasverband für das Bistum Aachen e.V.