Information

Aus dem Verband

Caritas wirbt für Jahreskampagne – auch in Aachen

Mit der Kampagne "Jeder Mensch braucht ein Zuhause" macht die Caritas auf den Wohnungsmangel in Deutschland aufmerksam. Vor allem in Städten, in denen die Mieten hoch sind, wird es immer schwieriger, eine Wohnung zu finden. Aber nicht nur dort. Und vom Wohnungsmangel sind nicht nur die betroffen, die nicht so viel Geld zur Verfügung haben. Mehr und mehr können sich auch Menschen, die einer Erwerbsarbeit nachgehen, nicht mehr in jeder Lage eine Wohnung leisten.

Die Plakatmotive - an den Megalights in Aachen sind alle drei Plakatmotive zu sehen - gehen von der Redensart "auf der Straße sitzen" aus. Sie zeigen eine Studentin in ihrem Studentenzimmer, eine Familie in ihrem Wohnzimmer und einen Rentner in der Badewanne - jeweils aufgebaut im öffentlichen Raum. Passanten gehen an der Szene vorbei. Die Plakate hängen nicht nur in Aachen, sondern in Nordrhein-Westfalen auch in Essen, Köln, Münster und Paderborn, in den Städten also, in denen die fünf nordrhein-westfälischen Diözesancaritasverbände ihren Sitz haben.

Die Geschäftsstelle des Caritasverbandes für das Bistum Aachen unterstützt Verbände, Fachverbände, Dienste und Einrichtungen der verbandlichen Caritas im Bistum Aachen, die sich an der Kampagne beteiligen möchten. Nähere Informationen finden Sie hier.

Quelle: Caritasverband für das Bistum Aachen

Galerie